Hinweise auf riskante Baumfällungen

Riskante Baumfällarbeiten werden als gefährliche Arbeiten eingestuft. Dabei handelt es sich in der Regel um ältere, ausgewachsene Bäume in einem Neubaugebiet, die aus verschiedenen Gründen nicht in einem einzigen Schnitt gefällt werden können.

Jeder Baum ist einzigartig, und bei der Fällung müssen der Standort, die Art der Verzweigung und die Gefahr des Umfallens berücksichtigt werden.

Bei der Fällung gefährdeter Bäume muss daher jeder Baum einzeln behandelt werden. Berücksichtigen und beseitigen Sie alle gefährlichen Situationen (Gefahr für die Umgebung, Möglichkeit der Beschädigung von fremdem Eigentum, …)

  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen
  • Hinweise auf riskante Baumfällungen

Kontaktadresse

Risikobaumfallung.at
Schüttelstrasse 71/4
1020 Wien
Austria
auf Karte anzeigen

Telefon:
Gabriele Broser - deutsch
+43 681 203 73 203

E-mail:
info@risikobaumfallung.at

Telefon:
Tschechisch und englisch
+420 603 793 999

Kontaktformular